Google+, Facebook und Twitter vernetzen

Seit dem Start von Google+ hat das neue soziale Netzwerk über 25 Millionen User gewinnen können (Quelle: Reuters). Dennoch haben Twitter und Facebook natürlich nicht an Attraktivität verloren. Es ist aber sinnvoll, seine Social Media Aktivitäten zeitsparend zu organisieren.
Es gibt eine kostenfreie Software, die das ermöglicht. Lesen Sie hier weiter!

Über 1emailmarketing

Als klassisch gelernter Kaufmann bin ich von den Möglichkeiten, die das Internet uns bieten begeistert. Mein persönliches Steckenpferd ist das E-Mail Marketing. Zeige alle Beiträge von 1emailmarketing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: